Skip to main content

Hinweis: Schalten Sie das Gerät erst ein, wenn alle Verbindungen hergestellt wurden.

TOSLINK-Verbindung

tos digital connections

Koaxial-Verbindung

CO-Axial digital connection

Schließen Sie Ihre digitale Quelle am Digitaleingang 1 oder 2 an. Es können entweder S/P DIF-Koaxial- oder optische TOSLINK-Kabeltypen verwendet werden. Optische Kabel sind die beste Wahl, um Erdschleifestörungen zu vermeiden. Allerdings funktionieren einige optische Kabel bei 192 kHz nicht korrekt.

Wichtiger Hinweis: Schließen Sie an jeden Digitaleingang nur ein Koaxial- ODER ein optisches Kabel an. Das Gerät ist nicht betriebsfähig, wenn beide Kabeltypen verwendet werden (auch wenn nur einer aktiv ist).