Skip to main content

Wichtiger Hinweis: Vergewissern Sie sich, dass sich der DacMagic 200M im Standby-Modus befindet, bevor Sie Änderungen an den Einstellungen vornehmen.

Factory-Reset: Alle vom Benutzer gespeicherten Einstellungen (Eingangs-, Lautstärke- und Ausgangsmodus) werden gelöscht und durch die Standardeinstellungen des Geräts ersetzt.
 

press source filter

Drücken Sie kurz die Source- und die Filter-Taste. Alle LEDs leuchten nacheinander auf.

 

volume filter pressed

Fester/Variabler Ausgangsmodus wird durch kurzes gleichzeitiges Drücken des Lautstärkeknopfs und der Filter-Taste umgeschaltet:

RCA/XLR-Ausgang auf festen Modus eingestellt – MQA/DSD leuchtet 5 Sek. auf. 

RCA/XLR-Ausgang auf variablen Modus eingestellt – 176.4/768-LEDs leuchten 5 Sek. auf.

Hinweis: Kopfhörerausgang ist immer variabel.

MCU-SOFTWARE-Version überprüfen: Drücken Sie zunächst zweimal die Source-Taste und dann zweimal die Filter-Taste.

Wenn die MCU-Version zum Beispiel V2.1 ist, sollte die LED an der Vorderseite Folgendes anzeigen:

MQA LED – Blinkt zweimal

44.1k LED – Blinkt einmal